Kopfzeile

Inhalt

Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

1. Oktober 2020

Ab Samstag, 17. Oktober 2020, gelten im Kanton St. Gallen wegen den stark steigenden Fallzahlen neue Einschränkungen im öffentlichen Raum. Weiter hat der Bundesrat an einer ausserordentlichen Sitzung am 18. Oktober 2020 mehrere, schweizweit gültige Massnahmen gegen den starken Anstieg der Infektionen mit dem Coronavirus ergriffen. So gilt unter Anderem ab 19. Oktober 2020 eine Maskentragepflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen sowie in jenen Teilen der öffentlichen Verwaltung, die dem Publikum zugänglich sind. Weitere Informationen finden Sie hier.

Eigenverantwortung bleibt wichtig! Helfen Sie aktiv mit, indem Sie die Hygiene- und Verhaltensregeln strikte befolgen. Sie tragen damit wesentlich dazu bei, das «Coronavirus» einzudämmen. Besten Dank.

Weitere Informationen finden Sie unter: 

Maskenpflicht in der Schweiz

Seit dem 6. Juli 2020 gilt im gesamten öffentlichen Verkehr die Maskenpflicht. Einreisende  aus gewissen Gebieten müssen sich in Quarantäne begeben.

Staaten und Gebiete mit erhöhtem Infektionsrisiko finden Sie hier.

Einkaufshilfen

Auskünfte

  • Infoline Coronavirus Kanton St. Gallen, Tel: 058 229 22 33, infoline@sg.ch
    Montag bis Freitag: 08.00 Uhr – 19.00 Uhr / Samstag und Sonntag: 09.00 Uhr – 16.00 Uhr
  • Infoline des Bundesamtes für Gesundheit, Tel: 058 463 00 00, info@bag.admin.ch

Informationen für Kulturschaffende

Unterstützung von Vereinen im Breitensport

Merkblatt zur Unterstützung von Vereinen im Breitensport

Beratung "Familie ohne Schule"

Schulpsychologischer Dienst des Kantons St. Gallen, Tel. 0848 0848 53

https://www.schulpsychologie-sg.ch/pic-pdf-publik/Flyer_Coronavirus_Herausforderung_2.pdf

So schützen wir uns